Paul Esslinger - Biographie
Home Biographie Orchester in flagranti Vernissage Sport Links Kontakt/Impressum

Biografie

Kindheit, Schule / Ausbildung in Vilingen-Schwenningen

Seit 1975 in Berlin

freischaffender Musiker / Komponist / Maler



  Paul Esslinger spielt Ukulele

Musikalische Ausbildung

  • Musikschule Schwenningen (Kontrabass)
  • Privat (Oboe, Komposition)
  • Musikschule Berlin-Tiergarten (Gitarre)
  • HdK Berlin (Gasthörer) Komposition

 

Bands/Orchester

  • The Scream
  • Heiner+Paul
  • Teller Bunte Knete
  • Pauls Risiko
  • Joe Kucera+Friends
  • Paul Esslinger Ensemble
  • Quartier Variete Band
  • in flagranti Salonorchester/Combo
  • Vernissage Jazz Band
  • Palast Orchester + Max Raabe
  • Damenorchester Salome
  • u.a.

 

Kompositionen und Arrangements für

  • Rock-, Pop-, Jazz- und Brass-Bands
  • Salonorchester
  • Zupforchester
  • Gitarrenensemble
  • Gitarre
  • Klavier
  • Saxophonquartett
  • Streichquartett
  • Bläserensemble
  • Oboe
  • Flöte
  • Kontrabass
  • Schlagzeug
  • Mandoline/Gitarre
  • Kammerorchester
  • Jazzorchester

Ein Bild von Paul Esslinger

 

 

Filmmusiken

 

Bühnenmusiken

 

Klangskulpturen

 

 

 

 

1984   Bassist, Komponist und Texter bei der Gruppe TELLER BUNTE KNETE, Berlin , Kompositionen für Film und TV.
1984 - 1990   Gitarrist und Komponist im Paul Esslinger Ensemble und im RHAPSODIC JAZZ ORCHESTER BERLIN
Bassist und Leiter der Tanzkapelle in flagranti,
Kompositionsauftrag und Uraufführung der „Berlin Rhapsodie“
Bassist und Leiter des Quartier Variete-Orchester .
Kompositionen für Film und TV.
Veröffentlichung diverser Kompositionen auf Tonträgern.
1990 - 1996   Gitarrist und Arrangeur des PALAST ORCHESTER+MAX RAABE. (u.a. Arrangement des Erfolgstitel „Kein Schwein ruft mich an“).
Preisträger beim Kompositionswettbewerb „Neue Salonmusik“.
Klanginstallationen
1997 - 2005  

1998 gründete Paul Esslinger zusammen mit Bettina Erchinger das DAMENORCHESTER SALOME in Berlin.
Gitarrist und Komponist der Berliner Ballorchester, in flagranti Swing Combo und Salonorchester Luna Fox
Kompositionen für Film und TV.
Kompositionen für Big Bands.
Zahlreiche Auftritte und Aufführungen im In- und Ausland.
Veröffentlichungen eigener Kompositionen und Arrangements auf Tonträgern.
Ur-Aufführung Paper Music bei Team Peter M.Scholz, Berlin

2005   Welturaufführung der 'Schöneberger Phantasien' in der Apostel-Paulus-Kirche in Berlin Schöneberg (7 KomponistInnen aus Schöneberg, Gemeinschaftsproduktion)
2006 - 2010   Veröffentlichungen eigener Kompositionen und  Arrangements.
Ausstellungen in Schwenningen und Berlin.
Klanginstallationen
  Veröffentlichung eigener Kompositionen. Ausstellungen in Berlin (Galerie Borchert + Schelenz) und Schwenningen (Kunstverein VS). Uraufführung "Sound of Paper", Papierorchester. Preisträger beim "Herbert Baumann Kompositionswettbewerb"
2011   Auszeichnung für das Damenorchester Salome
2012 - 2015   Preisträger beim Herbert-Baumann Kompositionswettbewerb, Musikforum Schweinfurt
CD Veröffentlichungen
"Internationaler Showpreis" für das Damenorchester Salome

Weitere Infos, Fotos, CDs, Notenmaterial auf Anfrage